7. August 2014

Datenrettung

DatenrettungAls Privatkunde ist man vor Datenverlust meist nicht geschützt und so passiert es leider nur zu oft, dass wir Kunden am Telefon haben, welche durch eine Unachtsamkeit oder ein abgestürztes System nun ihre Diplomarbeit oder andere wichtige Daten verloren haben und nun die Datenrettung bei uns die letzte Möglichkeit darstellt.

Zum Glück bietet sich bei solchen Dingen zur Datenrettung die computerunterstützte Datenrekonstruktion an – wenn der Datenträger noch angesprochen werden kann.

Der Ablauf ist sehr simpel: Sie geben bei uns Ihr Gerät mit dem betreffenden Datenträger ab, zusammen mit den Angaben über die verlorenen Daten (wo lagen diese, was für Datei-Arten sind es, etc.).

Wir untersuchen daraufhin in einer ersten Diagnose den Datenträger und teilen Ihnen mit, ob und in welchen Umfang Ihre Daten wiederhergestellt werden können.

Diese Methode funktioniert bei allen heutzutage vorkommenden Datenträgern, egal ob normale Festplatte, SSD, USB-Stick, SD-Karte oder sonstigem Medium. Hauptsache ist, dass dieses noch vom PC erkannt wird.

Rufen Sie uns direkt für eine unverbindliche Auskunft an!

Telefonnummer PCassistent.de

Datenrettung bei PCAssistent.de
Selbstverständlich sind wir auch auf Notebookreparaturen spezialisiert!